Willkommen auf der Glungezer-Hütte des Alpenverein Hall in Tirol in den stillen und wilden TuXern

2610 m

Die Glungezer-Hütte, das „Tor zu den Tuxer Alpen“, ist eine Schutzhütte des Alpenverein Hall in Tirol und ein beeindruckendes Kleinod. Abseits vom Trubel liegt sie exponiert, wie ein „Adlerhorst“ auf 2.610m, am Sattel zwischen dem Glungezergipfel (2.677m) und der Sonnenspitze (2.639m) in den Tuxer Alpen.

Mit ihren 50 Schlafplätzen ist sie die höchstgelegene ÖAV-Gipfelhütte Tirols und die höchste Hütte über dem Inntal. Während dem Sommer und Winter geöffnet, lädt sie 10 Monate lang aktive Bergbegeisterte und Liebhaber:innen von unberührter Natur zu einem unvergesslichen Erlebnis ein.

Öffnungszeiten

Winter:
25.12.2023 – 07.04.2024

Sommer:
20.06.2024 – 29.09.2024

Pächter & Team

Verpflegung

Innenbereich

Gütesiegel

Aktivitäten

Sommer

Winter

Sagen-Klettersteig

7-Gipfel-Tour

Mehrtagestouren

Glungezerbahn

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner